Seychellen

“Ich liebe die paradiesischen Strände mit den malerischen Granitfelsen und dem üppigen Grün! Dank sanftem Tourismus ist die Natur intakt und durch die Multikulti-Bevölkerung herrscht eine sympathische Atmosphäre.”

Monika Gissing, Die Reiserei Filiale Graz, nimmt uns in unserer Expertentipp-Serie mit auf ihre Lieblingsdestination die Seychellen. 

E-Mail: m.gissing@diereiserei.at

Reiseempfehlung

Die Seychellen sind ein Sonnenziel, das man das ganze Jahr bereisen kann, wobei als ideale Reisezeit die trockeneren Monate Mai bis September empfohlen werden. Den Jetlag braucht man hier auch nicht zu fürchten, denn die Seychellen sind unserer europäischen Zeit nur 2-3 Stunden voraus. 

Insel Mahe

Insel Mahe – Die größte Insel der Seychellen, hier befindet sich die Hauptstadt Victoria und hier leben auch die meisten der Seychellois. Mit ihren palmengesäumten Sandbuchen, bunten kreolischen Dörfern und grün bewachsenen Granitbergen ist die Landschaft der Insel Mahe an Schönheit kaum zu überbieten. 

Insel Praslin

Insel Praslin – Für mich die goldene Mitte – ruhiger als Mahe, aber größer und abwechslungsreicher als das verschlafene La Digue. Auf Praslin finden sich zahlreiche Traumstrände, mit den für die Seychellen typischen malerischen Granitfelsen. Dazu bietet die Insel mit dem Vallée de Mai ein UNESCO-Weltkulturerbe.

Hoteltipps Insel Mahe

The H Resort

Das Boutique-Resort verbindet gekonnt exklusive Privatsphäre mit dem quirligen Lebensstil und der Kultur der Seychellois. Direkt am berühmten Beau Vallon Beach, einem 3 km langen weißen Sandstrand. Ein natürliches Riff ist in nur 50 Meter durchs Wasser erreichbar.  

Mein Tipp: Am Beau Vallon Strand den herrlichen Sonnenuntergang genießen und die Flughunde beobachten, die am Strand von Baum zu Baum flattern.

Flug mit Emirates +
7 Nächte Hotel inkl. Frühstück

ab € 1.999,–/Person in der Junior-Suite

(Abflüge Mai 2021, Stand 25.10.2020)

Constance Ephelia

An der Nord- und Südseite von zwei weißen Sandstränden gesäumt, mit Blick auf den Port Launay Marine Nationalpark.  Die südliche Bucht Lans Ilet ist besonders ruhig und mit seichtem Wasser, während der nördliche Strand mit klarem, hellgrünen Wasser und den für die Seychellen so typischen Granitfelsen begeistert. Zimmer im bunt-blühenden Garten, eine Suite am Strand oder eine Villa in den Bergen mit fantastischem Ausblick – je nach persönlichem Belieben.

Mein Tipp: “Ziplining” von einem 18 Meter hohen Granitfelsen – acht Flying Fox mit Längen zwischen 85 und 120 Metern führen über die Gipfel des Mangrovenwaldes mit Ausblicken über die Bucht von Port Launay.

Flug mit Emirates +
7 Nächte Hotel inkl. Halbpension

ab € 2.148,–/Person im Doppelzimmer mit Gartenblick

(Abflüge Mai 2021, Stand 25.10.2020)

Four Seasons Resort

Das romantische Hideaway der renommierten Hotelkette liegt im Südwesten von Mahe, an den Hang geschmiegt beim wunderschönen Strand Petit Anse. Sie wohnen in Villen und Suiten im kreolischen Stil mit privatem Infinity-Pool.

Mein Tipp: Lassen Sie sich im spektakulären Hilltop Spa – am höchsten Punkt des Resorts – in einem der privaten Spa-Pavillions verwöhnen!

Flug mit Emirates +
7 Nächte Hotel inkl. Halbpension

ab € 5.123,–/Person in Garden Villa

(Abflüge Mai 2021, Stand 25.10.2020)

Segeltörn ab/bis Mahe

Etwas Besonderes für Abenteurer. Sonne, Wind und Wellen hautnah erleben, Baden, Kajak und Schnorcheln nach Herzenslust – ein Segeltörn verspricht ein besonderes Abenteuer! Dabei erkunden Sie neben Praslin und La Digue auch mehrere der kleinen Inseln. Die Segelyachten der Reederei Silhouette Cruises bieten Platz für bis zu 22 Personen.

1 Woche ab/bis Mahe mit Silhouette Cruises  
7 Nächte Doppelkabine mit Vollpension S.Y. Sea Star / S.Y. Sea Bird

ab € 3.088,–/Person
Flug mit Emirates

(Abflüge Mai 2021, Stand 25.10.2020)

Hoteltipps Insel Praslin

Constance Lemuria

Das Luxusresort liegt im Nordwesten der Insel, was beeindruckende Sonnenuntergänge verspricht. Es ist eingebettet zwischen drei Puderzucker-Stränden, davon einer die zauberhafte, naturbelassene Anse Georgette – ein echter Geheimtipp!

Mein Tipp: Nicht nur für Strandliebhaber, auch für Golfer die beste Wahl. Das Resort hat einen 18-Loch-Championship-Golfplatz, der durch exotisch bewaldete Hügel und atemberaubende Aussichten auf das Meer beeindruckt.

Flug mit Qatar +
7 Nächte Hotel inkl. Halbpension

ab € 2.921,–/Person in Junior Suite

(Abflüge Mai 2021, Stand 25.10.2020)

Raffles Seychelles

In dieser Oase der Ruhe lässt es sich wunderbar entspannen. Das luxuriöse Resort liegt an einem traumhaften Sandstrand im Nordosten Praslins.

Mein Tipp: Genießen Sie den herausragenden Service in einer der großzügigen Villen mit privatem Pool!

Flug mit Emirates +
7 Nächte Hotel inkl. Halbpension

ab € 3.228,–/Person in Deluxe Pool Villa 
(Frühbucherpreis bis 120 Tage vor Abflug)

(Abflüge Mai 2021, Stand 25.10.2020)

Ausflugstipps Insel Praslin

Das Vallée de Mai („Mai-Tal“) ist ein Naturpark im Herzen Praslins und zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Hier, und praktisch nur hier, findet man die fabelhafte „Coco de Mer“, die größte Palmenart der Welt. Vieler dieser Bäume sind jahrhundertealt und über 30m hoch. Eine Kokosnuss braucht 6 Jahre, um zu reifen und wiegt zwischen 15 und 30 kg – sie ist damit der größte Samen der ganzen Pflanzenwelt. In manchen Läden kann man sie als Souvenir mit Zertifikat kaufen, denn grundsätzlich ist sie geschützt.

Ein Tagesausflug nach La Digue, der viertgrößten Insel der Seychellen. Hier gehen die Uhren noch langsamer, alles nimmt entspannt seinen Lauf, es gibt kaum Autos, fast alles ist zu Fuß, auf dem Karren und Fahrrad unterwegs. Die größte Attraktion der verschlafenen Insel ist der weltberühmte Strand Anse Source d’Argent (“Silberquellen-Strand”). Hier bieten die Felsformationen am weißen Strand atemberaubende Fotomotive. Der Zugang führt über den Union Estate-Park, ein kleines Freilichtmuseum.

Tagesausflug zu Cousin Island, Curieuse und St.Pierre. Auf Cousin Island, einem Naurschutzgebiet für Seevögel führt Ihr Weg von der Mangrovenküste über Feuchtgebiete bis zum Regenwald auf einem Hügelplateau. Auf Curieuse, einem Nationalpark, gibt es eine große Population an Riesenlandschildkröten, die Sie auf der ganzen Insel frei lebend beobachten können. Auf St. Pierre gehen Sie auf Entdeckungstour in die einzigartige Unterwasserwelt und können den Tag entspannt beim Baden ausklingen lassen.

Insel-Hopping - von allem ein bisschen

Um die Seychellen in allen Facetten kennenzulernen,  empfehle ich eine Inselkombination
 z.B. 5 Nächte Praslin im Raffles Seychelles+ 3 Nächte La Digue in Le Domaine de L’Orangeraie  + 4 Nächte auf Mahe im  The H Resort
inkl. Flug ab/bis Wien mit Turkish Airlines + Transfers ab € 4.520/Person

Honeymoon - Tipp

Heiraten an den schönsten Stränden der Seychellen – weißer Sandstrand, türkisblaues Wasser und im Hintergrund leises Meeresrauschen – die perfekte Kulisse für Ihre Traumhochzeit.  Die Trauung wird von einem lokalen Standesbeamten vollzogen, das Wissenswerte daran, die Trauung wird in Österreich anerkannt.

Mein Tipp: Die Resort-Insel Six Senses Zil Pasyon, die mit nur 30 Villen auf der Privatinsel Félicité romantische Abgeschiedenheit und Zweisamkeit verspricht. Übrigens “Félicité” heißt zu deutsch “Glückseligkeit” – wenn das kein gutes Omen ist. Jede der Villen mit Private Infinity Pool. 

Flug mit Turkish Airlines +
7 Nächte Hotel inkl. Halbpension + Helikoptertransfer ab/bis Mahe

ab € 6.654,–/Person in Hideaway Pool Villa 
Aufzahlung Business Class ab € 1.766,–/Person

Honeymoon-Special:
1x Champagner bei Sonnenuntergang / 1x 60-minütige Paar-Massage / 1x romantisches Dinner für zwei / 1x Entspannungsbad 
(gültig für zwei der vier genannten Leistungen, ab einem Mindestaufenthalt von 4 Nächte).

(Abflüge Mai 2021, Stand 25.10.2020)